Beiträge

„BREATH IS THE KING OF THE MIND.“ (B.K.S. Iyengar)

Für jeden Anlass gibt es die passende Atemtechnik. Ob zur Aktivierung bei vermehrtem Energiebedarf für Arbeit, Studium oder Sport, zur körperlichen Entgiftung oder mentalen Reinigung von nervigen Alltagsgedanken, zum Stressabbau oder als Brücke in die Meditation, für jede Anforderung und jedes System in unserem Körper gibt es Atemtechniken, die unsere Lebensenergie (PRANA) gezielt lenken und bewusst steigern (PRANAYAMA).

Der Schlüssel zu längerem Leben bei höherer Lebensqualität liegt in unserer Atmung.

Egal, ob du allgemein mehr Power brauchst, bestimmte Organe oder Teile deines Körpers mit Prana versorgen, einfach nur endlich wieder einmal ruhig ein- oder durchschlafen, befreit durchatmen, lästige Gedanken abschütteln oder dein höheres Bewusstsein erwecken möchtest, in der PRANAYAMA SPRING SESSION lernst du deinen Atemrhythmus kennen, übst verschiedene Möglichkeiten dich mit deiner Atmung zu spielen, um diese Techniken im Alltag ganz nach Bedarf einsetzen zu können.

PRANAYAMA SPRING SESSION 2019 mit Sandra
Sonntag, 05.05.2019 | 19:00 – 20:30 Uhr 
Normalpreis: € 25,00 | Loft Members: € 20,00

In diesem Yoga Special gibt dir Sandra ausgiebig Zeit, ganz dem Fluss deiner Atmung zu folgen und ihre heilsame, stimulierende und balancierende Wirkung auf alle Körperfunktionen (wie Durchblutung, Kreislauf, Energiehaushalt, Blutdruck, Schlaf, Zell-/Stoffwechsel, Verdauung, Entgiftung) und die Optimierung geistiger Funktionen (Konzentration, Lernfähigkeit, Aufmerksamkeit) zu entdecken. Und natürlich bleibt auch etwas Zeit für eine geführte Tiefenentspannung mit anschließender Meditation.

Anmeldung
Bitte melde dich online, im Loft oder per Email an: aloha@yogaloft.at. Dein Platz ist erst mit Bezahlung fixiert. Yogaschüler mit Loft Members Verträgen erhalten einen ermäßigten Preis. Keine weiteren Ermäßigungen. Limitierte Plätze. First come, first serve!

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen:
Mit Zahlungseingang ist der Platz im Special garantiert! Die Teilnahme kann bis 7 Tage vorher kostenlos storniert werden. Danach erfolgt keine Rückerstattung des Workshop-Beitrags. Es kann aber jederzeit ein Ersatzteilnehmer genannt werden, der noch nicht angemeldet ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. 

RELAX. UNWIND. HAVE MORE OF YOU.

Access Bars® sind 32 Punkte am Kopf, die alle Glaubenssätze, Begrenzungen, Blockaden, Einstellungen, etc. beinhalten, die wir bisher gesammelt haben. Die sanfte Berührung dieser Punkte führt in eine tiefe Entspannung und verändert alte Glaubenssätze, die uns daran hindern, frei und mit Leichtigkeit zu leben. Die Bars sind ein wertvoller und angenehmer Körperprozess, der Veränderung in allen Lebensbereichen ermöglicht.

Access Bars ® haben bereits Tausenden von Menschen geholfen, ihr Leben in vielen Aspekten ihres Lebens und ihrer Körper zu verändern, ihren Schlaf, ihre Gesundheit, Gewicht, Geld, Sex und Beziehungen, Angstzustände, Stress und vieles mehr….
Gary Douglas, der Begründer von Access Conscioussness schreibt: Im wenigsten Fall fühlst du dich nach einer Bars Sitzung, als hättest du die beste Massage deines Lebens gehabt. Bestenfalls verändert sich dein ganzes Leben!

Normalpreis: € 100,00 für 90 Minuten

Access Bars® Sessions mit Bine sind ab sofort buchbar. Es gibt ein spezielles Testangebot mit 20% Ermäßigung für die ersten 10 Termine. Nutze das Kontaktformular zur Terminvereinbarung.

Bist du gerade verletzt, erholst du dich von einer Verletzung oder hast du generell körperliche Einschränkungen? Dann ist dieser Workshop an dich gerichtet.

Wir möchten dir die Möglichkeit geben, dass du trotz deiner körperlichen Handicaps weiterhin sicher und risikofrei Bikram Yoga praktizieren kannst. Du bekommst von uns Modifikationen für alle Asanas der Bikram Yoga Serie, die dir Probleme in der Ausführung bereiten. Völlig egal, wie das momentan für dich aussehen mag.

YOGA FOR SPECIAL NEEDS
Sonntag, 06.05.2018 | 11:15 – 13:15 Uhr | 120 Min.
Preis: € 20,00

⟶ ONLINE ANMELDUNG ⟵

Anmeldung
Bitte melde dich online, im Loft oder per Email an: aloha@yogaloft.at. Dein Platz ist erst mit Bezahlung fixiert. Keine weiteren Ermäßigungen. Es gibt nur Platz und Zeit für maximal 10 Teilnehmer. First come, first serve!

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen:
Mit Zahlungseingang ist der Platz im Special garantiert! Die Teilnahme kann bis 7 Tage vorher kostenlos storniert werden. Danach erfolgt keine Rückerstattung des Workshop-Beitrags. Es kann aber jederzeit ein Ersatzteilnehmer genannt werden, der noch nicht angemeldet ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. 

Der SVA – Gesundheitshunderter

Das Loft ist ab jetzt ein von der SVA anerkannter Kooperationspartner im Bereich „Entspannung und Körperarbeit“ für den „SVA – GESUNDHEITSHUNDERTER“.
Der Hunderter kann einmal im Jahr beansprucht werden.

Folgende Kriterien sind vom SVA – Versicherten dafür zu erfüllen:
Bestehende aufrechte Pflichtversicherung in der GSVG-Krankenversicherung (pflichtversicherte Unternehmer, Gewerbepensionisten, mitversicherte /anspruchsberechtigte Angehörige)
Finanzielle Mindestinvestition: 150,– €

Der Gesundheitshunderter kann ein Mal pro Kalenderjahr (mittels entsprechendem Gesundheitshunderter-Antragsformular, Beilage der Rechnungskopien und des Befundblattes der Vorsorgeuntersuchung) bei der jeweilig zuständigen SVA-Landesstelle beantragt werden. Für den Bereich Entspannung (Yoga, Shiatsu, Qigong, Taijiquan, Yiquan sowie Heilmassage) ist die Absolvierung eines Gesundheitschecks (= Vorsorgeuntersuchung) innerhalb des letzten Jahres vor Inanspruchnahme des Angebots nachzuweisen.

Das Antragsformular kannst du HIER herunterladen.

An diesem verlängerten Wochenende entführen wir dich in die Tiefe… deiner Atmung, deines Körpers, deines Herzens, deiner Sinne, deines Bewusstseins, deiner Konzentration… deiner Verbindung zu dir selbst. In die atemberaubende Natur Kärntens… im SOAMI Yoga Retreat Center am Millstätter See. Vier wunderbare Tage voller Yoga, Menschen mit derselben Leidenschaft und gesunder, veganer Küche.

DIE LEHRER
Sabine Utz gründete 2011 das Yogaloft Vienna. Neben Bikram Yoga und Yin Yoga ist sie auf therapeutisches Yoga, Meditation und Entspannungstechniken spezialisiert.
Sandra Puster unterrichtet Bikram Yoga, Tri Yoga und Pranayama. Als ausgebildete Psychologin schafft sie in ihren Yogaeinheiten ein neues Bewusstsein für die Zusammenhänge körperlicher und mentaler Prozesse.
Beide halten sich laufend durch Fort- und Weiterbildungen auf dem neuesten Stand, um ihren Schülern die therapeutischen Aspekte des Yoga wissenschaftlich fundiert vermitteln zu können.

DAS YOGA
Sandra und Bine haben das Enjoy Yourself Yoga-Programm speziell für dieses regenerierende Wochenende zusammengestellt. Bikram Yoga mal ganz anders, tägliche Meditation und Pranayama, regenerative Yoga-Flows, entschleunigtes Yin Yoga und therapeutische Yogapathy-Einheiten mit wechselndem Fokus. Dazu viel Zeit in der Natur, um wieder ganz zu sich zurück zu finden und neue Kraft zu schöpfen.

DIE UNTERKUNFT
Das SOAMI Yoga Retreat Center beruht auf einfachen Prinzipien: Gesundheit, Klarheit, Naturbelassenheit und Balance. Der Ort Obermillstatt ist, mit dem nahen Millstätter See (Trinkwasserqualität) und dem angrenzenden “Nationalpark Nockberge“, der ideale Platz um diese Prinzipien auch zu leben. Die Ruhe und die unberührte Natur unterstützen die tägliche Yoga-Praxis.
Die SOAMI “Zenzimmer” sind geprägt von Minimalismus, Klarheit und Noblesse. Das SOAMI Yoga Retreat Center ist exklusiv für unser Wochenende reserviert.
Die hochwertige und vegane SOAMI-Küche ist abgestimmt auf die sanfte Entlastung des gesamten Organismus. Die frischen und zu hundert Prozent biologischen Lebensmittel stärken Körper und Geist.

Freitag, 28.04. – Montag, 01.05.2017
4 Tage / 3 Nächte Unterkunft mit veganer Vollpension
Doppelzimmer: € 529,00
Einzelzimmer: € 579,00

Anreise am Freitag, 28. April 2017 bis spätestens 13:30 Uhr – die erste Yogaklasse findet bereits am Nachmittag statt.
Abreise am Montag, 01. Mai 2017 nach Morgenklasse und gemeinsamen Brunch gegen ungefähr 13:30 Uhr.

Die Anreise erfolgt eigenständig und ist nicht im Preis enthalten. Wir helfen aber gerne bei der Bildung von Fahrgemeinschaften aus Wien.
SOAMI bietet gerne Flughafen- oder Bahnhof-Abholung an. Für nähere Infos, Preise oder Termine bitte Email an: info@soami.at

ANMELDUNG
Du kannst hier dein Anmeldeformular herunterladen. Bitte schicke es vollständig ausgefüllt und unterschrieben an aloha@yogaloft.at. Erst mit geleisteter Anzahlung ist dein Platz fixiert.
Achtung, wir wollen diese Tage sehr speziell und exklusiv gestalten, daher sind die Plätze stark limitiert – First come, first serve!

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen:
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Preise verstehen sich pro Person inkl. Mehrwertsteuer. Zur Fixierung deines Platzes ist eine Anzahlung von 50% des Gesamtbetrags zu leisten. Der Restbetrag muss bis spätestens 14. April 2017 bezahlt werden. Selbstverständlich kann auch gleich der Gesamtbetrag überwiesen werden.
Im Falle eines Rücktritts fallen Stornogebühren an: bis 1 Monat (28.03.2017) vorher 25% des Gesamtbetrags, bis 2 Wochen (14.04.2017) vorher 50% des Gesamtbetrags. Danach erfolgt keine Rückerstattung des Beitrags.

An diesem Wochenende tauchen wir ein in die langjährige Geschichte und die einzigartige therapeutische Wirkungsweise unserer Yogatradition.

WER WAR EIGENTLICH BISHNU GHOSH?

B.C. GhoshByamacharya Bishnu Charan Ghosh war der erste, der die alte Wissenschaft des Hatha Yoga von den großen Weisen und heiligen Männern – vor allem seinem älteren Bruder Paramahansa Yogananda (Autor der ‚Autobiographie eines Yogi‘) – dem gemeinen Volk nahe brachte, damit jedermann die Vorteile von Hatha Yoga erfahren konnte. Im Jahr 1923 gründete er ‚Ghosh’s Yoga College’ in Kalkutta, Indien, und heilte mit Hilfe von Hatha Yoga die Beschwerden unzähliger Menschen. Sein Sohn Biswanath Ghosh setzte die Arbeit bis zu seinem Tod im Jahre 1970 fort. Neben Bikram Choudhury (Begründer des Bikram Yoga) gab es noch andere Schüler wie Buddha Bose und Gouri Shankar Mukerji, die die Tradition von Ghosh’s Yoga aufrecht erhalten haben. Heute leitet Muktamala Mitra erfolgreich das Yoga-Institut ihres Großvaters.
Mehr Info über das Ghosh Yoga College in Kolkata: www.ghoshsyoga.com

‚YOGA IS THE KEY TO THE KINGDOM OF HEALTH.‘

Ida Jo und Scott Lamps sind die Autoren der ‚Ghosh Yoga Practice Manuals‘. Sie haben bei Tony Sanchez (Intermediate und Advanced Yoga) und Muktamala Mitra (Therapeutic Ghosh Yoga) gelernt. Außerdem haben sie die verschollenen Werken von Buddha Bose und Gouri Shankar Mukerji wiederentdeckt und veröffentlicht.
Mehr Info über Ida & Scott und ihre Ghosh Yoga Projekte: www.ghoshyogabook.com

Freitag, 10.03.2017 | 18:00 – 20:30 Uhr | 150 Min. | € 45,-
26+2: INTEGRATING BREATH, ABS & GLUTES
Practice Beginning Class with a new focus. Learn how to breathe in each position to support the body instead of working against it. Learn the complementary functions of the abs and gluteal muscles to control the pelvis and spine, bringing new stability and ease. Practice will include additional explanations, preparations and exercises. All levels. Moderate heat.

Samstag, 11.03.2017 | 10:00 – 12:30 Uhr | 150 Min. | € 45,-
YOGA THERAPEUTICS: BACK PAIN & STRESS REDUCTION
Therapeutic exercises are simple body movements to improve functional health, strength and range of motion. This workshop will focus on bringing stability and relief to the spine, especially the lower back. We will also focus on calming the body, breath and mind, reducing stress and creating a restful state. Learn how to recognize and manage pain in your everyday life, and also how to calm yourself at bedtime or in stressful situations. This workshop is ideal for beginners, elders, non-yogis and yoga teachers. Bring your family members or friends who have injuries or pain. No extra heat.

Samstag, 11.03.2017 | 18:00 – 20:30 Uhr | 150 Min. | € 45,-
BUDDHA BOSE WORKSHOP with the HISTORY OF GHOSH YOGA
Explore the history of Ghosh Yoga beginning from its origins in Kolkata, India. Learn how this lineage evolved out of body building, showmanship and therapeutics to what is practiced today. You will become familiar with the great students of Bishnu Ghosh and explore concepts such as sequencing, the heat, and competition. We will then go on to practice asana as instructed by Buddha Bose, author of 84 Yoga Asanas and a premier student of Bishnu Ghosh in the 1930s. Bose’s approach to Asana practice includes some different posture setups, multiple sets, specific breathing techniques, and long holds. All levels. No extra heat.
More info about Buddha Bose: www.buddhabose.com

Sonntag, 12.03.2017 | 11:00 – 13:30 Uhr | 150 Min. | € 45,-
26+2 INTERMEDIATE with INTERACTIVE POSTURE WORKSHOP
Build on your foundation of the 26 postures. This class includes the foundational 26 postures with additions for upper body strength, abdominal strength, spinal control and hip opening, preparing the intermediate Yoga student for the complexity of advanced Asana. In addition there will be an Interactive Posture Workshop where we will take time to discuss the specifics of as many postures as time will allow. Bring questions or issues from your own practice or teaching. No Beginners. Moderate heat.

FULL WEEKEND: € 150,-
EARLY BIRD bis 31.01.2017: € 130,-

ANMELDUNG
Bitte melde dich im Loft oder per Email an: aloha@yogaloft.at – du bekommst von uns eine Zusage per Email. Dein Platz ist erst mit Bezahlung fixiert. Limitierte Plätze. First come, first serve!

Bankverbindung:
Sabine Utz e.U.
IBAN: AT17 1400 0072 1003 3720
BIC: BAWAATWW
Betreff: Ghosh Yoga + Name + Datum

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen:
Bitte überweise die Kursgebühr auf oben angeführtes Konto. Mit Zahlungseingang ist der Platz im Workshop garantiert! Die Teilnahme kann bis zu 14 Tage vor Beginn des Workshops (24.02.2017) kostenlos storniert werden. Danach erfolgt keine Rückerstattung des Workshop-Beitrags. Es kann aber jederzeit ein Ersatzteilnehmer genannt werden, der noch nicht angemeldet ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Alle Klassen sind auf englisch.

Bishnu Charan Ghosh gründete 1923 das Ghosh Yoga College in Kalkutta, in dem seit jeher therapeutisches Yoga unterrichtet wird. Daraus hat sich auch die Bikram Serie entwickelt. Bine hat im Herbst 2016 bei Muktamala Mitra (BCGs Enkelin) eine Ausbildung in Ghosh Yoga Therapy gemacht und bringt das Yoga, so wie es heute noch traditionell in Indien unterrichtet wird, mit dieser Klasse erstmals nach Österreich.

Mehr Info zum Ghosh Yoga College

Back to the roots. Diese 90-minütige Zusammenstellung aus sanften und leicht zugänglichen therapeutischen Körper- und Atemübungen werden überwiegend im Sitzen oder Liegen ausgeführt. Es geht um die Mobilisation der Gelenke, die Stimulation des Verdauungssystems und das Lösen von Energieblockaden in Körper und Geist. Geeignet für jeden, der etwas zu seiner Gesundheit beitragen möchte, egal welchen Alters. Auch gut für ältere Menschen, werdende Mütter und Personen mit hohem Blutdruck oder schlechter körperlicher Verfassung. Nicht extra geheizt. Keine Akrobatik.

Montag, 15:00 – 16:30 Uhr
Donnerstag, 17:00 – 18:30 Uhr
Samstag, 09:00 – 10:30 Uhr

Die Klasse ist bei einer Loft Membership oder Flatrate inklusive, ansonsten werden sie von deiner regulären prepaid Karte abgezogen.

‚YOGA IS THE NATURAL ART OF HEALING.‘ B.C.Ghosh