Beiträge

HIP OPENING SPECIAL with Guest Teacher CHANGU CHANGEZI
Come by, open up your hips and your mind will follow!

The idea of this workshop is to help students increase their knowledge and understanding of their hips and pelvis. When you think of your hips you shouldn’t just think of your butt, but you should think about everything that builds your hips and its entire structure. From the gluteus maximus muscles to hip flexors.

Nature says use it or lose it. When we don’t use certain muscles for a long time, they lose their flexibility and start to shorten. It is incredibly important to keep stretching them so the skeletal system can do its job well.

WHAT ABOUT THE HIPS? with Changu
Sonntag, 24.03.2019 | 11:00 – 13:00 Uhr
Preis: € 40,00 | Loft Member: € 35,00

Who should attend this workshop? Anyone who has hips! It would be best suited for runners, athletes, cyclists, long distance drivers, people with a 9-5 desk job routine and anyone who has tight hips… that means pretty much every one!

After this workshop you will have learned how to execute and stay in some simple hip opening moves that you can practice daily. We will explore some basic hip opening asanas and some intermediate so that each student will find a good point of challenge.

Remember growth happens OUT of your comfort zone. It will be uncomfortable but Changu will make it fun and entertaining, so we can all enjoy as we learn and laugh. It will be like a deep tissue massage for your hips and you are the masseuse so you know when to increase the pressure and when to back off.

Anmeldung
Bitte melde dich online, im Loft oder per Email an: aloha@yogaloft.at. Dein Platz ist erst mit Bezahlung fixiert. Yogaschüler mit Loft Members Verträgen erhalten einen ermäßigten Preis. Keine weiteren Ermäßigungen. Limitierte Plätze. First come, first serve!

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen:
Mit Zahlungseingang ist der Platz im Special garantiert! Die Teilnahme kann bis 7 Tage vorher kostenlos storniert werden. Danach erfolgt keine Rückerstattung des Beitrags. Es kann aber jederzeit ein Ersatzteilnehmer genannt werden, der noch nicht angemeldet ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Der Workshop ist auf Englisch.

 

Patrick Beach, Instagram-Yogi mit über 370K Followers und H&M Testimonial, kommt wieder nach Wien. Er wird im Rahmen seines Inversions Trainings auch zwei öffentliche Vinyasa-Yoga-Workshops unterrichten – die Plätze dafür sind sehr stark begrenzt!

Patrick’s Klassen und Workshops sind für alle Levels geeignet, vor allem, wenn du gerne eine andere Yogarichtung ausprobieren möchtest.

Patrick Beach teaches vigorous and fluid Vinyasa Yoga that builds strength, creates flexibility and inspires play. His teaching goes beyond intelligent alignment; moving any willing student to an introspective, holistic experience that opens the chakras and cultivates awareness.
Patrick travels the world leading workshops, retreats and training modules. His media presence has allowed him to share yoga on a global scale, through his followers on Instagram, Facebook and YouTube, his engaging work with CodyApp and his features in Cosmopolitan UK, People Magazine, Yoga Digest, Draze, Mantra, and Origin Magazine. More about Patrick and his girlfriend Carling (she will come with him!): patrickandcarling.com

Ostersamstag, 31.03.2018 | 11:30 – 13:30 Uhr | 120 Min. | € 50,00 – SOLD OUT!
AWAKENING YOGA – A Complete Practice
This intuitive flowing practice asks for your full attention through both challenging movement and complete stillness. Shift within the balance of organic freedom and structure as we explore new ways to create harmony in the yoga practice. This full class experience will move you through a variety of different deeply integrated postures with grace, breath, and purpose. Experience inner stillness with the aide of expansive pranayama throughout and restful meditation to conclude this unified practice.

Ostermontag, 02.04.2018 | 11:30 – 14:00 Uhr | 150 Min. | € 60,00 – SOLD OUT!
INVERSIONS IN MOTION
Breakdown handstand from the ground up, focusing on alignment and full-body activation. Great for beginners and more advanced practitioners looking to strengthen the foundations of their handstand practice. Get ready to take flight as we build the strength, knowledge and confidence to take your practice in a new direction!

REGISTRATION
Email to aloha@yogaloft.at – your spot is secured with the complete payment.
Limited spots! First come, first serve!

Both workshops are part of Carling’s & Patrick’s Inversions Training – so if you are registered for the training you are automatically registered for both workshops as well! Easy peasy 😉

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen:
Erst mit Zahlungseingang ist der Platz im Workshop garantiert! Die Teilnahme kann bis zu 14 Tage vor Beginn des Workshops kostenlos storniert werden. Danach erfolgt keine Rückerstattung des Workshop-Beitrags. Es kann aber jederzeit ein Ersatzteilnehmer genannt werden, der noch nicht angemeldet ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Alle Klassen sind auf englisch.

Dylan Werner, der Meister der Inversions und Armbalances kommt wieder ins Loft und wird am Pfingstwochenende verschiedene Yoga-Workshops zum Thema ‚Jump, Float & Fly‘ unterrichten. Vollgepackt mit jede Menge Theorie kommt bei Dylan die Praxis natürlich nicht zu kurz – ‚Icing of the cake‘ ist sein unglaubliches Yogawissen und sein großartiger Humor! Not to be missed.

Dylan’s Klassen und Workshops sind für alle Könnerstufen geeignet, vor allem, wenn du gerne die physischen Aspekte deiner Yogapraxis vertiefen möchtest. Egal, wo du gerade stehst.

Dylan is an inversion and arm balance master and is regarded as one of the world leaders in yoga strength training and body weight movement. Dylan is a diverse teacher, able to bring the most advanced concepts of yoga and movement to anyone at any level. With a background in wrestling, rock climbing, martial arts, health and fitness, Dylan found yoga to be a culmination of everything he loves. He was first introduced to yoga through his martial arts training. Dylan started teaching yoga in 2011 after 10 years of advanced movement training. While his practice appears very physical, he believes it’s only a tool to discover yourself, find clarity, peace, presence and meditation.
dylanwerneryoga.com

Freitag, 02.06.2017 | 18:00-20:30 Uhr | 150 Min. | € 50,-
FLY STRONG VINYASA
A playfully strong Vinyasa class designed to take you on to the arms and upside down. Handstands, forearm stands, headstands and arm balances become the flow as we fly through fun transitions and sequences. Options will be given if you are not a hand stander or arm balancer. All levels welcome to enjoy this super fun flow.

Samstag, 03.06.2017 | 09:00 -12:00 Uhr | 180 Min. | € 70,-
JUMP, FLOAT & FLY
This class will give you the tools to customize your own flow for every level. I will teach you how to move on your mat with grace and control so that you can float and fly with ease. Moving with control is how we keep consciousness and awareness always present in our practice. The techniques you will learn in this class will add this level of mindfulness as you float to the top of your mat, fly into handstand, transition through crow, lower with control and more. You will learn simple concepts that will advance you no matter what stage in your practice you are in. We finish it off with fun handstand and arm balance transitions. All levels.

Sonntag, 04.06.2017 | 09:00 -12:00 Uhr | 180 Min. | € 70,-
ARM BALANCE EVOLUTION
This class is about getting on your hands and exploring the edge that arm balances can bring you to. By building a solid foundation and understanding the simple concepts of strength and stability, you will build trust, self-confidence and the ability to evolve your practice. We will play around with several arm balances and different ways to enter and hold them. From a stable foundation we’ll add transitions from arm balance to arm balance, headstands to arm balances and possibly even handstand transitions and one hand arm balances for those that are ready. All levels.

Montag, 05.06.2017 | 09:00 -12:00 Uhr | 180 Min. | € 70,-
INVERTING THE BACKBEND
Take your backbend inverted. First understand how to safely and effectively deepen your backend by exploring new backbend techniques and tools for the practice. You will learn how to open and strengthen the body while deepening our backbends into several different inversions. Exploring scorpion, forearm scorpion, hollowbacks, forearm hollowbacks and all their variations. All levels.

WEEKEND PASS € 230,- (Ersparnis € 30,-)
EARLY BIRD WEEKEND PASS bis 19.03.2017: € 210,-
(Es gilt das Datum des Zahlungseingangs, spätere Zahlungen können nicht berücksichtigt werden.)

ANMELDUNG
Bitte melde dich UNBEDINGT VORHER im Loft oder per Email an: aloha@yogaloft.at – du bekommst von uns eine Zusage per Email. Dein Platz ist erst mit Bezahlung fixiert. Limitierte Plätze. First come, first serve!

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen:
Mit unserer schriftlichen Bestätigung deines Workshop-Platzes geben wir die Zahlungsdetails bekannt. Erst mit Zahlungseingang ist der Platz im Workshop garantiert! Die Teilnahme kann bis 05.05.2017 kostenlos storniert werden. Danach erfolgt keine Rückerstattung des Workshop-Beitrags. Es kann aber jederzeit ein Ersatzteilnehmer genannt werden, der noch nicht angemeldet ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Alle Klassen sind auf englisch.

An diesem Wochenende tauchen wir ein in die langjährige Geschichte und die einzigartige therapeutische Wirkungsweise unserer Yogatradition.

WER WAR EIGENTLICH BISHNU GHOSH?

B.C. GhoshByamacharya Bishnu Charan Ghosh war der erste, der die alte Wissenschaft des Hatha Yoga von den großen Weisen und heiligen Männern – vor allem seinem älteren Bruder Paramahansa Yogananda (Autor der ‚Autobiographie eines Yogi‘) – dem gemeinen Volk nahe brachte, damit jedermann die Vorteile von Hatha Yoga erfahren konnte. Im Jahr 1923 gründete er ‚Ghosh’s Yoga College’ in Kalkutta, Indien, und heilte mit Hilfe von Hatha Yoga die Beschwerden unzähliger Menschen. Sein Sohn Biswanath Ghosh setzte die Arbeit bis zu seinem Tod im Jahre 1970 fort. Neben Bikram Choudhury (Begründer des Bikram Yoga) gab es noch andere Schüler wie Buddha Bose und Gouri Shankar Mukerji, die die Tradition von Ghosh’s Yoga aufrecht erhalten haben. Heute leitet Muktamala Mitra erfolgreich das Yoga-Institut ihres Großvaters.
Mehr Info über das Ghosh Yoga College in Kolkata: www.ghoshsyoga.com

‚YOGA IS THE KEY TO THE KINGDOM OF HEALTH.‘

Ida Jo und Scott Lamps sind die Autoren der ‚Ghosh Yoga Practice Manuals‘. Sie haben bei Tony Sanchez (Intermediate und Advanced Yoga) und Muktamala Mitra (Therapeutic Ghosh Yoga) gelernt. Außerdem haben sie die verschollenen Werken von Buddha Bose und Gouri Shankar Mukerji wiederentdeckt und veröffentlicht.
Mehr Info über Ida & Scott und ihre Ghosh Yoga Projekte: www.ghoshyogabook.com

Freitag, 10.03.2017 | 18:00 – 20:30 Uhr | 150 Min. | € 45,-
26+2: INTEGRATING BREATH, ABS & GLUTES
Practice Beginning Class with a new focus. Learn how to breathe in each position to support the body instead of working against it. Learn the complementary functions of the abs and gluteal muscles to control the pelvis and spine, bringing new stability and ease. Practice will include additional explanations, preparations and exercises. All levels. Moderate heat.

Samstag, 11.03.2017 | 10:00 – 12:30 Uhr | 150 Min. | € 45,-
YOGA THERAPEUTICS: BACK PAIN & STRESS REDUCTION
Therapeutic exercises are simple body movements to improve functional health, strength and range of motion. This workshop will focus on bringing stability and relief to the spine, especially the lower back. We will also focus on calming the body, breath and mind, reducing stress and creating a restful state. Learn how to recognize and manage pain in your everyday life, and also how to calm yourself at bedtime or in stressful situations. This workshop is ideal for beginners, elders, non-yogis and yoga teachers. Bring your family members or friends who have injuries or pain. No extra heat.

Samstag, 11.03.2017 | 18:00 – 20:30 Uhr | 150 Min. | € 45,-
BUDDHA BOSE WORKSHOP with the HISTORY OF GHOSH YOGA
Explore the history of Ghosh Yoga beginning from its origins in Kolkata, India. Learn how this lineage evolved out of body building, showmanship and therapeutics to what is practiced today. You will become familiar with the great students of Bishnu Ghosh and explore concepts such as sequencing, the heat, and competition. We will then go on to practice asana as instructed by Buddha Bose, author of 84 Yoga Asanas and a premier student of Bishnu Ghosh in the 1930s. Bose’s approach to Asana practice includes some different posture setups, multiple sets, specific breathing techniques, and long holds. All levels. No extra heat.
More info about Buddha Bose: www.buddhabose.com

Sonntag, 12.03.2017 | 11:00 – 13:30 Uhr | 150 Min. | € 45,-
26+2 INTERMEDIATE with INTERACTIVE POSTURE WORKSHOP
Build on your foundation of the 26 postures. This class includes the foundational 26 postures with additions for upper body strength, abdominal strength, spinal control and hip opening, preparing the intermediate Yoga student for the complexity of advanced Asana. In addition there will be an Interactive Posture Workshop where we will take time to discuss the specifics of as many postures as time will allow. Bring questions or issues from your own practice or teaching. No Beginners. Moderate heat.

FULL WEEKEND: € 150,-
EARLY BIRD bis 31.01.2017: € 130,-

ANMELDUNG
Bitte melde dich im Loft oder per Email an: aloha@yogaloft.at – du bekommst von uns eine Zusage per Email. Dein Platz ist erst mit Bezahlung fixiert. Limitierte Plätze. First come, first serve!

Bankverbindung:
Sabine Utz e.U.
IBAN: AT17 1400 0072 1003 3720
BIC: BAWAATWW
Betreff: Ghosh Yoga + Name + Datum

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen:
Bitte überweise die Kursgebühr auf oben angeführtes Konto. Mit Zahlungseingang ist der Platz im Workshop garantiert! Die Teilnahme kann bis zu 14 Tage vor Beginn des Workshops (24.02.2017) kostenlos storniert werden. Danach erfolgt keine Rückerstattung des Workshop-Beitrags. Es kann aber jederzeit ein Ersatzteilnehmer genannt werden, der noch nicht angemeldet ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Alle Klassen sind auf englisch.

Einer unserer Loft Workshop Allstars kehrt 2017 zurück, um seine einzigartige Auffassung von Hatha Yoga (Yoga des Körpers) und Raja Yoga (Yoga des Geistes) mit uns zu teilen. Neben seinen beliebten Asana Workshops im eigenen Stil (eine Mix aus Forrest Yoga, Bikram Yoga und Vinyasa Yoga) wird Benjamin zum ersten Mal auch durch eine Meditationseinheit führen.

YOGA IS THE PRACTICE OF TOLERATING THE CONSEQUENCES OF BEING YOURSELF – Bhagavad Gita

Benjamin erholte sich von zwei Bandscheibenvorfällen, fünf Knieoperationen und dem traumatischen Selbstmord eines geliebten Menschen durch eine konsequente Yoga-Praxis. Als gefragter Mentor in der internationalen Yoga-Szene, bereist er inspiriert die Welt, um Menschen beizubringen, wie man Yoga zur Selbstheilung nutzen kann. Benjamin ist ein ewiger Schüler und gerade deshalb ein äußerst sachkundiger Lehrer, der daran glaubt, dass man durch die Kraft des Hatha Yoga physische Empathie für den eigenen Körper erlangt.
2007 gründete er LUXYOGA, ein einzigartiges Wellness- und Lifestyle-Erlebnis in Südfrankreich, das seine Vision eines ausgewogenen Lebens widerspiegelt und wiederholt zum weltweit führenden Yoga-Retreat gekürt wurde.

Samstag, 21. Januar 2017 | 10:00-12:30 Uhr | 150 Min. | € 50,-
BACKBEND WORKSHOP    
Rücken und Wirbelsäule: Tipps und Übungen zur sicheren Rückwärtsbeuge und zur Vertiefung der eigenen Praxis. Warm, aber nicht zusätzlich geheizt. Für alle Levels, vor allem Angsthasen, Bürohengste und Schreibtischtiger.

Samstag, 21. Januar 2017 | 18:00-20:00 Uhr | 120 Min. | € 40,-
PSYCHIC DEVELOPMENT    
Raja Yoga, Pranayama und Meditation: Techniken zur besseren Eigenwahrnehmung für den achtsamen Yogi von heute. Keine Asanas. Nicht geheizt. Alle Levels.

SONNTAG, 22. Januar 2017 | 11:00-13:30 Uhr | 150 Min. | € 50 ,-
HIPS WORKSHOP  
‚Open your hips and your mind will follow‘: Techniken und Positionen zur intensiveren und weiteren Öffnung der Hüften. Warm, aber nicht zusätzlich geheizt. Für alle Levels, vor allem Schneidersitz-Unfähige.

FULL WEEKEND: € 120,-
EARLY BIRD bis 18.12.2016: € 110,-

ANMELDUNG:
Bitte melde dich im Loft oder per Email an: aloha@yogaloft.at – du bekommst von uns eine Zusage per Email. Dein Platz ist erst mit Bezahlung fixiert. Limitierte Plätze. First come, first serve!

Bankverbindung:
Sabine Utz e.U.

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen:
Bitte überweise die Kursgebühr auf oben angeführtes Konto. Mit Zahlungseingang ist der Platz im Workshop garantiert! Die Teilnahme kann bis zu 14 Tage vor Beginn des Workshops (07.01.2017) kostenlos storniert werden. Danach erfolgt keine Rückerstattung des Workshop-Beitrags. Es kann aber jederzeit ein Ersatzteilnehmer genannt werden, der noch nicht angemeldet ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Alle Klassen sind auf englisch.

Hast du dich schon mal gefragt, was da am Samstag Abend so im Loft passiert und wie man sich so lustig verknoten kann?

Almania Colombo, World Yoga Sports Champion 2016, gibt dir den nächsten Einblick in die 84 Asanas der Ghosh Yoga Tradition, aus der sich auch die Bikram Serie entwickelt hat. Unsere Advanced Intro Workshops sind interaktive Yogaklassen, bei denen du viel neue Information bekommst, neue Positionen ausprobieren kannst und deine Yogafähigkeiten neu definieren kannst! More than just hot.

ADVANCED ASANA Intro Workshop mit ALMANIA COLOMBO
Samstag, 26.11. 2016
10:00 – 13:00 Uhr
Kosten: € 40,00

Fortgeschrittenes Level. Nicht extra geheizt. Voraussetzung für die Teilnahme an der regulären Advanced Asana Practice jeden Samstag um 18:00 Uhr. Wir empfehlen die normale Bikram Klasse davor mitzumachen.

Almania wird ab Mitte November für dich auf der Loft-Box stehen und Bikram Yoga unterrichten – wir freuen uns schon sehr auf die supersympathische Italienerin!

WORKSHOP ANMELDUNG:
Bitte melde dich im Loft oder per Email an: aloha@yogaloft.at – du bekommst von uns eine Zusage per Email. Dein Platz ist erst mit Bezahlung fixiert. Sehr limitierte Plätze. First come, first serve!

Bankverbindung:
Sabine Utz e.U.
IBAN: AT171400007210033720
BIC: BAWAATWW
Betreff: Almania + Dein Name

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen:
Bitte überweise die Kursgebühr auf oben angeführtes Konto. Mit Zahlungseingang ist der Platz im Workshop garantiert! Die Teilnahme kann bis zu 10 Tage vor Beginn des Workshops kostenlos storniert werden. Danach erfolgt keine Rückerstattung des Workshop-Beitrags. Es kann aber jederzeit ein Ersatzteilnehmer genannt werden, der noch nicht angemeldet ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Unterrichtssprache ist englisch.

Er ist wieder da! Unser Mentor und Lehrer Ky Ha kommt für ein tolles Workshop-Wochenende ins Loft und es gibt endlich wieder Bikram Yoga für alle – wurscht, ob Anfänger oder Superyogi.

Ky wurde in Vietnam geboren, wuchs aber in den Vereinigten Staaten auf.  Als Folge mehrerer Autounfälle litt er unter schweren Rücken- und Gelenkschmerzen. Durch  Bikram Yoga entdeckte er etwas, das seinen Körper und sein Leben veränderte.
I hated going to class in the beginning. I was so weak and inflexible, I couldn’t even touch my toes!‘
Mit Entschlossenheit und einer täglichen Praxis ist es ihm gelungen sich zu heilen und Kraft und Flexibilität aufzubauen. 2004 absolvierte er die Bikram Yoga Lehrerausbildung. Seither nahm er regelmässig an Yoga Competitions teil und 2007 wurde er Amerikanischer Meister und auch Internationaler Yoga Asana Champion. Mit seiner dynamischen, enthusiastischen Art coacht er jedes Jahr Teilnehmer für die Championships und ist als Head Judge tätig. Da er die Bedeutung von Yoga Meisterschaften selbst erlebt hat, teilt er nun seine Erfahrung und unterstützt seine Schüler durch Engagement und Konzentration ihre Ziele zu erreichen.

Samstag, 15. Oktober 2016 | 10:00-14:00 Uhr | € 50,-
ADVANCED 84 INTRO WORKSHOP
Ever wondered about how some people do those crazy yoga postures? Come and get a full breakdown and an introduction to the 84 Asanas of the Ghosh Lineage. Be ready to sweat, laugh, maybe cry, but definitely work hard and have fun!
Intermediate Level. Moderate heat. Required to participate in the regular Advanced Asana Practice. Please take Elsa’s Bikram Class before.

SONNTAG, 16. Oktober 2016 | 09:00-10:30 Uhr | € 25 ,-
BIKRAM’S BEGINNERS CLASS 
Ky Ha’s teaching style is very clear, dedicated and great fun. A class not to be missed.
All Levels. 40°C but more than just hot.

SONNTAG, 16. Oktober 2016 | 11:00-15:00 Uhr | € 50 ,-
BEGINNERS SERIES POSTURE WORKSHOP 
A break down of the 26 postures according to the movements of the body. Learn and understand how to maximise the asanas to get the most out of your daily practice.
All Levels. 30 minutes break in between. No heat.

FULL SUNDAY: € 65,-
FULL WEEKEND: € 110,- 

EARLY BIRD bis 30.09.2016: € 100,-

ANMELDUNG:
Bitte melde dich im Loft oder per Email an: aloha@yogaloft.at – du bekommst von uns eine Zusage per Email. Dein Platz ist erst mit Bezahlung fixiert. Limitierte Plätze. First come, first serve!

Bankverbindung:
Sabine Utz e.U.

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen:
Bitte überweise die Kursgebühr auf oben angeführtes Konto. Mit Zahlungseingang ist der Platz im Workshop garantiert! Die Teilnahme kann bis zu 5 Tage vor Beginn des Workshops kostenlos storniert werden. Danach erfolgt keine Rückerstattung des Workshop-Beitrags. Es kann aber jederzeit ein Ersatzteilnehmer genannt werden, der noch nicht angemeldet ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Alle Klassen sind auf englisch.

Dylan Werner, der Meister der Inversions und Armbalances kommt ins Loft und wird 3 Tage lang verschiedenste Yoga-Workshops zum Thema ‚Balance, Strength & Flexibility‘ unterrichten. Vollgepackt mit jede Menge Theorie kommt bei Dylan die Praxis natürlich nicht zu kurz – ‚Icing of the cake‘ ist sein unglaubliches Yogawissen und sein großartiger Humor! Not to be missed.

Dylan’s Klassen und Workshops sind für alle Könnerstufen geeignet, vorallem, wenn du gerne die physischen Aspekte deiner Yogapraxis vertiefen möchtest. Egal, wo du gerade stehst.

Dylan is an inversion and arm balance master and is regarded as one of the world leaders in yoga strength training and body weight movement. Dylan is a diverse teacher, able to bring the most advanced concepts of yoga and movement to anyone at any level. With a background in wrestling, rock climbing, martial arts, health and fitness, Dylan found yoga to be a culmination of everything he loves. He was first introduced to yoga through his martial arts training. Dylan started teaching yoga in 2011 after 10 years of advanced movement training. While his practice appears very physical, he believes it’s only a tool to discover yourself, find clarity, peace, presence and meditation.
dylanwerneryoga.com

Freitag, 16.09.16 | 18:00-20:00 Uhr | 120 Min. | € 40,-
BEYOND BALANCE VINYASA CLASS (nur noch Warteliste!)
A strong all level flow class designed to challenge you through creative sequencing and some tricky transitions that will take your practice to the next level. This fun and vigorous class has plenty of opportunities for inversions and arm balances as well as deep stretches to leave you feeling strong and balanced. All levels.

Samstag, 17.09.16 | 12:00-14:00 Uhr | 120 Min. | € 50,-
STRENGTH AND STABILITY FOUNDATIONS (nur noch Warteliste!)
A workshop designed to build the fundamental foundational strength and engagement necessary to go upside down. Understand the difference between core strength and core stability and how to build both while applying it to your inversions and arm balances. Learn how to control the scapulae and build straight arm scapular strength, the most import thing when it comes to being strong in your inversion practice. All levels.

Samstag, 17.09.16 | 15:00-18:00 Uhr | 180 Min. | € 60 ,-
A DEEPER UNDERSTANDING OF INVERSION (nur noch Warteliste!)
Handstand and Arm Balance Workshop
This is a very in-depth workshop, with focus on the anatomy and alignment of hands, wrist, shoulders and core in relation to handstand. You will learn how to build strength, overcome fear and get upside down; using walls a partner and eventually a freestanding handstand. We will also learn several different arm balances. Understand the foundations to create a solid base and balance on two hands! All Levels.

Sonntag, 18.09.16 | 10:00-13:00 Uhr | 180 Min. | € 60 ,-
FLEXIBILITY FUNDAMENTALS (nur noch Warteliste!)
This workshop is designed for anyone working on becoming more flexible, especially if you are not a naturally flexible person or a very inflexible person. We explore several different ways stretch, to include dynamic stretching, PNF (Proprioceptive Neuromuscular Facilitation) and Yin style stretching. We will also talk about how and why the body responds to stretching from an anatomical viewpoint and how to safely bypass these restrictions. All Levels.

Sonntag, 18.09.16 | 14:00-16:00 Uhr | 120 Min. | € 50 ,-
POWER THROUGH BREATH (wenige Restplätze!)
In this pranayama workshop, we will explore how to utilize our breath fully. Understand the anatomy of lungs and supporting breathing muscles. How you can increase energy flow with apana and prana. How to gain more power, control and focus through breath. How to expand lung capacity, increase breath efficiency and harness the power of breath to advance our strength and practice. All Levels.

ALL WEEKEND PASS: € 230,- (Ersparnis € 30,-) AUSVERKAUFT!
EARLY BIRD ALL WEEKEND PASS bis 31.05.2016: € 210,-

ANMELDUNG:
Bitte melde dich UNBEDINGT VORHER im Loft oder per Email an: aloha@yogaloft.at – du bekommst von uns eine Zusage per Email, bitte erst DANACH einzahlen! Dein Platz ist erst mit Bezahlung fixiert. Limitierte Plätze. First come, first serve!

Bankverbindung:
Sabine Utz e.U.

Allgemeine Teilnahme- und Zahlungsbedingungen:
Bitte überweise die Kursgebühr auf oben angeführtes Konto. Mit Zahlungseingang ist der Platz im Workshop garantiert! Die Teilnahme kann bis zu 14 Tage vor Beginn des Workshops kostenlos storniert werden. Danach erfolgt keine Rückerstattung des Workshopbeitrags. Es kann aber jederzeit ein Ersatzteilnehmer genannt werden, der noch nicht angemeldet ist. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Alle Klassen sind auf englisch.
Hier geht’s zur Ticket-Tauschbörse auf Facebook!